Gustave Courbet
(Ornans, 1819-1877, La-Tour-de-Peilz)
Porträt eines Jägers, um 1858
Öl auf Leinwand, 70 x 60 cm
Signiert unten rechts: Courbet
Fernier 71
Wie in einem Fensterrahmen auftauchend, ist der Kopf nach links ins Profil gewandt, das reliefartig vor dem dunklen Grund steht. Dieser Reliefcharakter wird durch den sich hoch auftürmenden, breitkrempigen Hut, der sich scharf vom Hintergrund abhebt, noch unterstützt.