2016–2020: Die Sammlung Bührle unterwegs
 
© François Bertin
Während die Stiftung Bührle in ihren Anfangsjahren mit Leihgaben eher zurückhaltend war, unterstützte sie seit 2000 wichtige Ausstellungen im In- und Ausland mit grosszügigen Leihgaben. Das wird die Stiftung nach der Schliessung ihres Museums weiterhin tun. Verfolgen Sie hier, welche Werke der Sammlung gerade wo zu sehen sind. Bis zum Einzug der Sammlung im Erweiterungsbau des Kunsthauses Zürich wird die Stiftung darüber hinaus mit verschiedenen Partnern Ausstellungen ganzer Werkgruppen veranstalten, um die Bilder und Skulpturen der Sammlung einem grösseren Publikum nahezubringen. Zurzeit sind Ausstellungen in Lausanne und Japan am Laufen und in Vorbereitung.