Die aktuellen Leihgaben der Stiftung Sammlung E.G. Bührle


Claude Monet

Seerosenteich

Kunsthaus Zürich

Sammlung

26.06.2015 – 31.12.2017

Aelbert Cuyp

Gewitter über Dordrecht

Wallraf-Richartz-Museum, Köln

Sammlung

12.02.2017 – 28.02.2018

Pieter Jansz Saenredam

Inneres von St. Bavo in Haarlem

Bucerius Kunstforum, Hamburg

Kunst wird Ware, Die Geburt des Kunstmarkts im Goldenen Zeitalter der Niederlande

23.09.2017 – 07.01.2018

Henri de Toulouse-Lautrec

Georges-Henri Manuel im Atelier

Palazzo Rale; Mailand

Lautrec

16.10.2017 – 04.02.2018

Henri de Toulouse-Lautrec

François Gauzi

Palazzo Rale; Mailand

Lautrec

16.10.2017 – 04.02.2018

Henri de Toulouse-Lautrec

Im Bett

Palazzo Rale; Mailand

Lautrec

16.10.2017 – 04.02.2018

Pablo Picasso

Gustave Coquiot

Museo Thyssen-Bornemisza, Madrid

Picasso/Lautrec

17.10.2017 – 21.01.2018

Paul Cézanne

Selbstbildnis mit Palette

Staatliche Kunsthalle, Karlsruhe

Cézanne, Metamorphosen

28.10.2017 – 29.01.2018

Edouard Manet

Der Selbstmörder

Von der Heydt Museum, Wuppertal

Edouard Manet

02.11.2017 – 25.02.2018

Edouard Manet

Oloron-Sainte-Marie

Von der Heydt Museum, Wuppertal

Edouard Manet

02.11.2017 – 25.02.2018

Edouard Manet

Das Bassin von Arcachon

Von der Heydt Museum, Wuppertal

Edouard Manet

02.11.2017 – 25.02.2018

Pablo Picasso

Die Italienerin

Scuderie del Quirinale, Rom

Pablo Picasso between Cubism

06.11.2017 – 14.01.2018

Camille Corot

Vier Bäume am Rande einer Ebene

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Camille Corot

Lesendes Mädchen

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Camille Pissarro

Das Gespräch (Die Route de Versailles in Louveciennes)

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Edgar Degas

Madame Camus am Klavier

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Edgar Degas

Ludovic Lepic und seine Töchter

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Edouard Manet

Junge Frau in orientalischem Kostüm

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Edouard Manet

Die Schwalben

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Eugène Delacroix

Daniel in der Löwengrube

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Eugène Delacroix

Christus auf dem See Genezareth

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Eugène Delacroix

Muley Abd-el-Rahman

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Henri Fantin-Latour

Selbstbildnis

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Henri Fantin-Latour

Pfingstrosen und Pfirsiche

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Honoré Daumier

Bei freiem Eintritt

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Honoré Daumier

Raucher und Absinthtrinker

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

J.-A.-D. Ingres

Hippolyte-François Devillers

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Paul Cézanne

Beim Mont de Cengle

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Paul Cézanne

Blumen und Früchte

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Pierre Puvis de Chavannes

Concordia

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Pierre Auguste Renoir

Porträt Alfred Sisley

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018

Théodore Chassériau

Rückführung von Verwundeten

Kunsthaus Zürich

"Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 - 1880"

10.11.2017 – 28.01.2018